311. Fotorätsel-gelöst: Tübbing-Herstellung und Lagerung bei Neunkirchen für den Semmering-Tunnel

Dieses Thema im Forum "Fotorätsel und Rätselhaftes" wurde erstellt von struwwelpeter, 14. Mai 2018.

  1. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    In einem Wald in Österreich gab es ja die Lager für die V2 (Fischgrätmuster).
    Zumindest die Vorbereitungen dazu.

    Jetzt wird in diesem Wald etwas anderes in großer Anzahl gelagert. Auch dazu gibt es Vorbereitungen (siehe Bild).

    Fragen:
    1. In welchem Wald befinden wir uns?
    2. Was wird dort gelagert?


    upload_2018-5-14_22-7-40.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2018
  2. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Hallo Struwwe:
    Es gab in Österreich 3 vorbereitete Lager. Da Du von "Wald" schreibst, scheidet Trasdorf aus.
    Somit bleiben die Föhrenwälder von Groß Mittel und St. Egyden übrig.

    Nun beginnt meine spekulative Vermutung:
    Punkt 1.:

    Der ehemalige Lagerbereich Groß Mittel liegt im militärischen Gebiet - daher schließe ich das Foto von dort auch aus.
    Also bleibt nur der Föhrenwald zwischen WN und NK, also der Raum um St.Egyden übrig!
    Punkt 2.:
    Da muss ich zunächst einmal passen..., warte erst einmal die Bestätigung des Ortes ab...

    lg und gute Nacht,
    josef
     
  3. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Gratuliere!
    Föhrenwald zwischen Wiener Neustadt und Neunkirchen ist richtig!
    War ja nicht allzu schwer.....
    Frage 1 daher beantwortet.

    Es ist kein Foto eines Lagerbunkers
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2018 um 18:20 Uhr
  4. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Stimmt! Dafür ist die Frage nach dem "Lagergut" um so kniffliger...

    Siehe PN per Unterhaltungen...
     
  5. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Habe gerade von Josef per PN die richtige Lösung erhalten!

    Hier noch eine Vergrösserung des Bildes:


    upload_2018-5-15_20-47-23.png
     
  6. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Und falls wer die EAN Nummer des Lagergutes kennt, hier ist sie:
    IMG_0057.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2018 um 22:51 Uhr
  7. dermike

    dermike Active Member

    Das hat doch was mit Wärmeisolierung zu tun

    dermike
     
  8. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Hallo Mike!
    Dieses Gut "isoliert" etwas (im weitesten Sinne), aber keine Wärme.
     
  9. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Als vorerst letzter Hinweis: ein ganzer Anblick der Lagervorbereitung

    upload_2018-5-15_21-12-51.png

    Und die Bunkerratte ist hier auch vor kurzem vorbeigekommen.
     
  10. Varga

    Varga Mann aus den Bergen Mitarbeiter

    Ich bin vermutlich zu blöd. Von der Lösung des Rätsels habe ich nichts begriffen.

    Gruss
    Varga
     
  11. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Es gibt noch keine Lösung (außer Josef per PN).
    Es gibt Fotos von den Lagervorbereitungen, es wird nach dem Gut gefragt, welches dort lagert.
    Wird auch in der Schweiz sehr oft verwendet....
     
  12. Bunker Ratte

    Bunker Ratte Well-Known Member

    Hallo Struwwelpeter ,
    Mmh hab leider keine Ahnung , hab das anscheinend beim vorbei fahren nicht wahrgenommen .
    Lg
    Michi
     
  13. Bunker Ratte

    Bunker Ratte Well-Known Member

    Ich werd weiter nachdenken :rolleyes:
    Lg
    Michi
     
  14. dermike

    dermike Active Member

    Dann ist es halt eine Isolierung gegen Wärmeverlust.

    dermike
     
  15. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Du bist ja viel unterwegs, aber irgendwo warst du auch bei einem jüdischen Friedhof
     
  16. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Tja Mike, so leicht ist es natürlich nicht.
    Lass mal schauen, vielleicht habe ich noch ein Foto
     
  17. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Wenn das Lagergut aufgestappelt ist, sieht es so aus:

    upload_2018-5-15_22-36-9.png

    Ist ein Originalfoto, nicht bearbeitet! Nur ausgeschnitten
    Eigentlich cool, hätte ich mit diesem Foto begonnen, hätte Josef wahrscheinlich nur sehr geringe Chancen gehabt, es auf Anhieb zu erraten.
    Schaut ja fast wie eine Westwall Befestigung aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2018 um 22:46 Uhr
    josef gefällt das.
  18. Geist

    Geist Administrator Mitarbeiter

    Das ist schon eine harte Nuss. Hat das irgendwas mit einer Fernleitung zu tun oder einer Pipeline? Ist es also nur ein vorübergehendes Lager für Arbeitsmaterial oder ist das ein dauerhaftes Lager?
     
  19. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    Ist keine Fernleitung oder Pipeline.
    Es ist ein vorübergehendes Lager für Arbeitsmaterial.
     
  20. struwwelpeter

    struwwelpeter Active Member

    per PN von Bunker Ratte:
    Material für Hausbau oder irgendwelche Styroporplatten - NEIN
    Pflastersteine - NEIN
    Wobei die Kombination der Eigenschaften der beiden Möglichkeiten zum Ziel führt
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2018 um 12:57 Uhr

Diese Seite empfehlen