wien

  1. Geist

    Salzgitterbunker Niederösterreich

    Vor einer Woche war ich mit ettoresottsass in einem Salzgitterbunker in Niederösterreich, dessen Tür unerwarteterweise offen stand. Er unterscheidet sich von dem Bunker in der Lobau durch die augenscheinlich nicht vorhandenen Vertiefungen im Boden. Es könnte aber auch sein, dass die klebrige...
  2. M

    zugängliche Bunker in Wien

    Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Bunker-Location für einen Fotoshoot auf euer Forum gestossen... Bin wie oben schon gesagt für ein shooting auf der Suche nach einem Bunker in Wien, WU, der innen zugänglich ist. Sollte möglichst typische Bunkeratmosphäre haben, niedrige Decken, evtl...
  3. Z

    Wien: "Villa Blum" der Heinkel AG in Hietzing, Objekte Flakstellung "Roter Berg" Ober St. Veit

    Hallo! Ein Arbeitskollege stellte mir die Frage ob ich etwas über Flak auf dem "Roten Berg" weiß. er hat sich ein Kleingartengrundstück dort gepachtet und in der Nachbarschaft einen "Bunker" in einem Garten entdeckt, der Feuerleitstand oder Kommando oder so gewesen sein müsste..... Da ich auf...
  4. pauli

    Fliegerbombe unter Wasser von Profi-Tauchern entschärft

    Da hieß es mehr als nur einmal den Atem anhalten - spektakuläre Szenen haben sich am Dienstag an der Alten Donau in Wien abgespielt. Eisläufer fanden beim Drehen ihrer Runden eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Das gefährliche Kriegsrelikt war wie in einem...
  5. H

    Wien-Simmering - diverse Objekte

    Habe mich voriges Wochenende etwas in Simmering umgesehen, da hier einige Rüstungsbetriebe waren und da drinnen noch nichts steht .:D Da es mehrere Themen sind, werde ich es in drei Beiträgen bringen,damit nichts durcheinander kommt. In der Lautenschlägergasse entdeckte ich einen Bunker-ober...
  6. Geist

    Luftschutzsirenen auf den Dächern von Wien

    Dieser Thread ist Teil 3 der Spurensuche und beinhaltet die Luftschutzsirenen, die noch übrig sind.
  7. Geist

    Russenmarkierungen

    Sodala, Teil 2 meiner städtischen Spurensuche, die Russenmarkierungen. Das Schöne daran ist, dass wenigstens zwei davon bereits bewusst bei Renovierungen erhalten blieben, die vom Stoffi schon gezeigte Markierung am Palais Pallavicini und die in der Laudongasse, siehe Bilder.
  8. S

    Wo könnte das sein? Britische Zone

    Hallo Leute! Ich hab heute bei einer meiner Führungen (Der Dritte Mann) eine Dame mitgehabt deren Vater in Wien stationiert war, und hat mir ein Foto ihrers Vaters in Wien gezeigt, das haus im Hintergrund kommt mir bekannt vor, kann mir vielleicht wer helfen? Ich weiss das Foto hat keine...
  9. Geist

    Wehrmachtssoldat gefunden

    Das Skelett eines Wehrmachtssoldaten mit Helm und Munition wurde auf den Aspanggründen gefunden. http://wien.orf.at/stories/468204/
  10. R

    "Sehenswürdigkeiten" 2. Weltkrieg in Wien

    Hallo! Ich habe bald vor ein paar Tage in Wien zu verbringen. Würde mir gerne zwischendurch Geschichtliches aus dem 2. Weltkrieg ansehen. Außer den Flaktürmen und dem HGM was gibt es noch interessantes? Lg Reinhard
  11. C

    Unterirdisches Döbling

    Da es mir gelungen ist auf offiziellem Wege die Anlagen unter dem Vienna-Sportplatz als auch unter dem Wertheimsteinpark zu betreten, könnte ich bei Interesse Fotos weitergeben. Grüße cfw1957
  12. S

    "Kriege gehören ins Museum"

    Das Heeresgeschichtliche Museum in Wien hat seit einigen Tagen eine neu gestaltete Homepage: http://www.hgm.or.at . Etwas gewöhnungsbedürftig, aber sonst gut und übersichtlich gestaltet. Sehr gut gefällt mir das neue Museumsmotto: "Kriege gehören ins Museum."! Schaut mal rein :). Soundy
  13. H

    Tiefbunker-Schönbornpark

    Hatte heute Vormittag was im achten Bezirk zu erledigen,und stellte mich in die Garage in der Florianigasse. Als ich noch etwas Zeit hatte ging ich ca.10m rechts von der Garage in den Schönbornpark um mir den Tiefbunker,ist übrigens in "Geheimprojekte.at"ein Beitrag von Josef schon zu lesen:D...
  14. E

    Raffinerie Vösendorf u. Salzgitter-Bunker Triesterstraße

    Hallo an Alle! Heute auf www.orf.at endeckt.....Gute Gelegenheit um offiziell auf das Gelände der MA48 zu kommen und das eine oder andere Foto zu schießen! http://www.wien.gv.at/umwelt/ma48/fuhrpark/fahrzeugverkauf/index.html lg Michael
  15. 1

    Drei Fragen zum Augartenbunker!

    Gestern sind mir drei Dinge bei meinem Augarten-Ausflug aufgefallen! 1. Am Gefechtsturm hängen neuerdings mehrere Sperrholzkästen, für was sind die dort? Evetl. Tauben? Wie wurden diese befestigt? 2. Rund um den Gefechtsturm aber ausserhalb des Metalzauns führt ein Betonfundament...
  16. W

    Luftaufnahmen der Bombardierung Wiens

    Ich habe bei einer Googlesuche auf Bilder der Bombardierung Wiens eine recht ansprechende Seite der "461st Bombardement Group" gefunden. Die Seite ist in Englisch gehalten, jedoch sind teilweise recht gute Bilder aus der damaligen Zeit erhalten (natürlich nicht nur Wien). Link der...
  17. H

    Hofherr & Schrantz, Austro-Fiat (ÖAF) und AFA-Werke Floridsdorf

    Hallo; War gestern am späteren Nachmittag in Floridsdorf,um mir einmal die Gebäudereste der AFA aus der nähe anzusehen. In "Geheimprojekte.at" steht ein interessanter Bericht von Markus,bin dem nachgegangen konnte aber leider vor Ort fast nichts herausbekommen. Hatte mit vier Personen darüber...
  18. granada

    "Geheimnisse einer Stadt - Die Wiener Unterwelt"

    heute Sonntag, also JETZT um 19:45 ist eine Reportage "aus dem Leben" auf servus.tv Thema: Geheimisse einer Stadt - Die Wiener Unterwelt" empfang via DVBT keine Ahnung obs interessant wird... lg
  19. josef

    Abbruch LS-Tiefbunker Bereich Süd- u. Ostbahnhof

    In Wien beginnen die Abbrucharbeiten der Gebäude des Süd- u. Ostbahnhofes. Dabei werden auch die Tiefbunker auf der Ost-Bf. Seite - Ghegaplatz und beim Süd-Bf. - Zugang vom Wiedner Gürtel "entsorgt"! Dazu ein Bericht des ORF-Wien: Quelle: http://wien.orf.at/stories/413630/ Link zum...
  20. S

    kann das stimmen???????

    Der Bunker in Kagran Ich war damals 7 oder 8 Jahre alt und wohnte in Wien im 22.Bezirk in Kagran. Da gab es eine Gschtettn in der Natorpgasse (jetzt steht dort ein Hallenbad). In dieser Gschtettn gab es einen alten Bunker, der total überwachsen war und es war der Spielplatz für uns Kinder...
Oben