Bad Vöslau Harzberg

D

da_itz

Nicht mehr aktiv
#1
Grüß euch,

ich hab jetzt schon viel in eurem Forum gelesen und muss euch echt danken dass ihr die Fragen von uns "Anfängern" immer so schnell uns ausführlich beantwortet.


zu meiner Frage:
Ich war vor 3 jahren mit Freunden auf dem Harzberg in Bad Vöslau. Durch Zufall sind wir dort über eine betonierte Stellung gefallen die eigentlich relativ groß war ich schätz(bin schlecht im schätzen) 100m lang und 30m breit, links und rechts ging es steil berg auf. Teilweise endeckten wir kleine Metaltüren wie bei einem kleinen Schaltkasten Drähte warn auch noch drin mit Gewebemantel isoliert. Unmittelbar vor der Stellung steht noch eine Hütte, welche sag ich jetzt nicht weil ihr ja keine genauen angaben wollt.

Die ganze Gegend war sehr auffällig.

Kennt wer diese Gegend und diese Stellung
 
H

Harald 41

Nicht mehr aktiv
#2
Hallo da itz;
willkommen im Forum,unter geheimprojekte.at steht vielleicht was Du suchst.Fliegerhorst Tragflügelproduktion,Bad Vöslau-Kottingbrunn:)

LG Harry

PS: Decknahme Filzlaus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#3
Die Gegend kenn ich... is ja meine Heimat :D
...die besagte Stellung jedoch nicht

übrigens sind die umliegenden ortschaften bis berndorf rauf (und noch weiter) recht auffällig:Biene:

Mfg!
 
D

da_itz

Nicht mehr aktiv
#4
Danke für den Tipp Harald, leider beschreibt Filzlaus nur den Stützpunkt und nicht den Berg.

Mipro, dir sind am Berg sicher schon einige Höhlen aufgefallen, in manchen Höhlen findet man auch Mauern und alten "Müll" u. a. hab ich ein Fass gesehen das nach WK2 aussieht.Der Berg besteht aus Sedimentgestein in dem es leicht ist Stollen zu graben, wenn ich schnell was verstecken müsste wäre der Berg perfekt und da Filzlaus nicht weit weg is bietet sich der Verdacht an dass dort vielleicht was is.

Ich werd schaun dass ichs in nächster Zeit wieder darauf schaff, dann stell ich euch ein paar Skizzen und Bilder rein, vielleicht könnt ihr mir dann sagen was es einmal war.
 
D

da_itz

Nicht mehr aktiv
#5
so es is fix ich werd mich morgen auf den weg machen das gebiet zu erkunden.

wenn ich schon mal dor in der Nähe bin will ich mir die etlichen Ruienen im Wienern Neutstadt- Grossmittel - Bad Vöslau Gebiet anschaun. Leider sehe ich über Livesearch nicht ob es sich um Sperrgebiete handelt. könnt ihr mir sgaen was sperrgebiet is , damit ich nicht um sonst dort hin fahr.
Folgene flächen würd ich gern sehen:

Waldstück westlich von Neurissen
Flughafen Bad Vöslau "filzlaus" (ist es möglich da mit den betreibenr zu reden? oder is das ein tabut Thema)
Wald/gebüsch nördlich der Feuerwerkfabrik Wiener Neustadt

ich vermute die sind alle gesperrt oder?

vielen dank
da_itz
 
H

Harald 41

Nicht mehr aktiv
#6
Hallo da itz;
Gross Mittel und Blumau(Munitionsfabrik)sind noch immer Sperrgebiet,warum weis ich selber nicht.
In der Blumau darf man zwar am Weg durchgehen(am Wochenende),aber nicht Fotografieren,steht sowiso draussen auf der Tafel macht auch sicher keiner:D
Bad Vöslau kann ich Dir nicht sagen,war selber noch nicht dort.

PS:Gross Mittel ist noch ein Aktiver Übungsplatz

LG Harry
 
D

da_itz

Nicht mehr aktiv
#7
So ich hab vor 2 jahren gesgt ich stell euch bilder vom Harzberg rein und JETZT ist es so weit..


Ich hab versucht eine Skizze zu erstellen und meiner Fantasie freien lauf gelassen leider, kann man es nicht so toll lesen.

was haltet ihr davon?

Skizze


Bild 1 Der Abwehrwall


Bild 2 Der betonierte Graben


Bild 3 Der Telefonanschluss


Bild 4 betonierte Stellung


Bild 5 Der Vermessungspunkt


Bild 6 Der Laufgraben
 
D

da_itz

Nicht mehr aktiv
#11
hm bei mir gehts.

nagut ich versuchs so



Skizze

Bild 1 Der Abwehrwall

Bild 2 Der betonierte Graben

Bild 3 Der Telefonanschluss

Bild 4 betonierte Stellung

Bild 5 Der Vermessungspunkt
 

Anhänge

josef

Administrator
Mitarbeiter
#13
Da ja noch Fasching ist, habe ich mir zwischeneitlich erlaubt, die nichtfunktionierenden Bilder von @itzi nach Beschreibung lt. Beitrag #7 in Form einer kleinen Skizze umzusetzen:

Copyright: Bei mir :)
 

Anhänge

D

da_itz

Nicht mehr aktiv
#16
Was haltet ihr vo meiner Theorie das das eine Stellung aus dem WK2 is ?

oder hab ich nur zuviel Fantasie?
 
Oben