Betonhäuschen in Strobl am Wofgangsee

#1
Hallo Leute!

Ich war neulich in Strobl am Wolfgangsee. Bei einem Abendspaziergang ist mir dieses kleine Häuschen aufgefallen. Es stand direkt neben dem Wanderweg. Innen ist eine mit Wasser gefüllte Luke. Hat jemand eine Ahnung wofür das ganze war/ist? In der näheren Umgebung ist mir sonst nichts ungewöhnliches aufgefallen (Bunker oder ähnliches) allerdings war es auch Nacht und ich konnte nicht weit sehn.
Liebe Grüße,
Georg
 

Anhänge

H

Harald 41

Nicht mehr aktiv
#2
Hallo Georg;
Ist schwer zu sagen,könnte eventuell ein Unterstand-Bunker gewesen sein,kenne Strobl nur vom Durchfahren,wohnte einmal in Gschwendt und machte dort damals Urlaub.
Ist aber schon ca. 20 Jahre her.

LG Harry

PS:In Geheimprojekte.at steht das in St. Wolfgang für kurze Zeit ein KZ war,aber nur mit 10 Häftlingen,eventuell gehörte das Bauwerk irgendwie dazu,ist ja nicht weit weg.
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#4
Schließe mich der Meinung von @cerberus9 an!
Harry schrieb:
In Geheimprojekte.at steht das in St. Wolfgang für kurze Zeit ein KZ war,aber nur mit 10 Häftlingen,eventuell gehörte das Bauwerk irgendwie dazu,ist ja nicht weit weg.
Hat damit mit Sicherheit nichts zu tun! Soweit ich die Lage anhand des Schildes feststellen kann, liegt das Objekt am Beginn der Auffahrt zur "Laimer-Alm" bzw. in der Nähe der Zufahrt zur "Postalm"...also schräg gegenüber von St.Wolfgang.

lg
josef
 
#5
@Josef

Objekt liegt rechts der Straße welche zur Laimeralm führt. Etwa 300 nach der Weißenbachstraße. Ca. 100m vis a vis des Objekts, abgedeckt durch Bäume, ist ein Hof (od. so was Ähnliches).

lg

Cerberus9
 
#6
@Josef

Objekt liegt rechts der Straße welche zur Laimeralm führt. Etwa 300 nach der Weißenbachstraße. Ca. 100m vis a vis des Objekts, abgedeckt durch Bäume, ist ein Hof (od. so was Ähnliches).

lg

Cerberus9
Da kennt sich ja einer aus! Hätt es selber nicht so beschreiben können!

Hab mir grad mal den aufbau einer Quellfassung angesehen. Der Tip könnte schon hin kommen. ^^
 
Oben