Feste Anlagen (FAn) - Allgemein

R

Roland1

Guest
#1
Weiß wer ob es in Niederösterreich solche Anlagen noch gibt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

josef

Administrator
Mitarbeiter
#3
@ Roland1:

Es gibt bzw. gab in Niederösterreich als auch im übrigen Bundesgebiet eine ganze Menge solcher Anlagen! Was da in einigen Jahrzehnten aufgebaut wurde ist jetzt mehr oder weniger wertlos... der überwiegende Teil der Sperrtruppen wurde aufgelöst und die Anlagen wurden bzw. werden aufgelassen!

lg
josef
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
Das nennt man "Regeln":

----------------------------------------------------------------------
Bitte nur sachliche Beiträge einbringen!

(keine Beleidigungen, politische Äußerungen, Werbung für kommerzielle Seiten, Hinweise auf illegale Tätigkeiten, Tauschangebote für Kriegsrelikte, usw....)
----------------------------------------------------------------------


...wenn Du es nicht schaffst Dich daran zu halten, dann kann ich Dich nur bitten von diesem Forum fern zu bleiben.

Markus
 
G

gusis

Guest
#8
auszug aus einer parlamentarischen Anfrage

Anbei ein Auszug aus einer parlamentarischen Anfrage teilweise sehr interessante Zahlen
 

Anhänge

S

schwarzc

Guest
#9
am 10 dezember is im grazer dorotheum eine versteigerung des ÖBH, .... .dort werden die bunker vermutlich angeboten ;)

lg
 
#11
Feste Anlagen

Hallo!

Weis jemand hier ob es im südlichen Burgenland (Güssing, Jennersdorf) oder
der Oststeiermark(Hartberg, Fürstenfeld, Feldbach) auch feste Anlagen oder Bunker im kalten Krieg gegeben hat?
 
#13
Gibt es eigentlich auch andere größere Bunker oder Untertageanlagen (keine FAN und außer dem "Regierungsbunker") die das ÖBH betreiben?
Die Bundeswehr betreibt ja mehrere dieser Anlagen, die ja zum teil noch aus dem WK II oder von der NVA stammen!! (Hab auch Spiegel TV Spezial geschaut :superOK )
Meine sowas wie "Lorch" oder das ehem. "Komplexlager 12" der NVA!!!
 
#15
Sind die Anlagen den sooo geheim??? Oder warum sollte man darüber nicht diskutieren dürfen - deswegen ist es ja ein Forum!!!
Und die meisten Anlagen der Deutschen und selbst der Schweizer sind ja auch bekannt???
 

Varga

Mann aus den Bergen
Mitarbeiter
#16
Groß, abgelegen und schwer bewacht.
Hallo Markus,

Wenn du schreiben würdest: "Durch Video und gelegentliche, unregelmässige Kotrollgänge überwacht" könnte ich es glauben. Jedenfalls so, wird es bei uns in CH, bei den noch aktiven Anlagen gehandhabt. Inaktive Anlagen werden nur unregelmässig besucht.

Gruss
Varga
 
H

Hammergottes

Guest
#17
Hallo Markus schönen abend an das forum

Vonwegen geheim und so 5min gooooooooooooooogeln und ich hab alles was ich will.
Zu Varga:

Unsere Alpenfestung :) ist rund um die Uhr besetzt !!
 
#20
Hallo,

es geht hier nicht um FAN's. Es geht allgemein um unterirdische Anlagen. Die die ich meine und kenne ist mehr als gelegentlich überwacht.

Es geht hier auch nicht darum irgendwelchen speziellen Infos nicht weiterzugeben, weil ich es nicht will, sondern weil ich es nicht darf. Ich bitte Euch dies zu respektieren.
Falls jemand die Infos im Internet findet, so ist das schön für ihn, aber nicht mein Bier.

LG,
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben