Historische Grenzsteine, Kilometer-, Meilen-u. sonstige Weg- u. Hinweissteine

t3atnö

Well-Known Member
#67
Grenzsteine im Hainburger Wald aus Richtung Wolfsthal.
Da hatte der Steinmetz wohl Durst und Hunger

SH = Schloss Hainburg
HW = Hainburger Wald

Letztes Bild:
Blick von Wolfsthal nach Hainburg zum Burgberg entlang des Weges läuft die Grenze und da stehen alle paar Hundert Meter die Grenzsteine.
An dieser Stelle reicht Wolfsthal bis nach Hainburg im Wald darum auch anscheinend so viele Grenzsteine.

IMG_20220324_070618.jpg IMG_20220317_103033.jpg IMG_20220317_102336.jpg IMG_20220324_070702.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#71
Ich hab eine Frage ohne Foto (Foto kann ich nachbringen, wenn ich dort wieder vorbeikomme):
Auf der kleinen Straße von Kittsee nach Bratislava-Jarovce steht auf slowakischem Gebiet ein nicht allzu alter Grenzstein. Österreich zugewandt steht am Stein "DR", also "Deutsches Reich". Folglich ist der Stein von 1938-45. Auf der anderen Seite steht "MUH". Das M steht für Ungarn, soweit klar. Aber was genau bedeutet "MUH"?
 
Oben