Wo war das Feldzeugkommando XVIII wirklich?

#1
Guten Morgen

bei der Zuordnung von Gebäuden zu den Einzelnen Dienstellen zu Kriegsbeginn stellt sich für mich die Frage wo war das Feldzeugkommando XVIII den nun wirklich.
Wenn ich das Buch "Salzburg 1945-1955" hernehme so steht auf Seite 302 Feldzeugkommando XVIII. Salzburg, Ecke Alpenstraße 6 /Hellbrunnerstraße (ehem. Höllbräukeller/Kasererhof) und auf Seite 304 steht Feldzeugkommando XVIII. A.K. Anif, Schloßgut.

Hat jemand eine Meinung dazu?

Grüße
Ralf
 
Oben