Holzschindeldecker

josef

Administrator
Mitarbeiter
#1
Die riesigen Dachflächen der Objekte von Burg Rappottenstein im Waldviertel sind mit Lärchenschindeln gedeckt. Derzeit werden die die Kernburg umgebenden Nebengebäude neu eingedeckt. Gestern sah ich dort Schindeldecker bei ihrer gefährlichen Arbeit in schwindeliger Höhe:

1563389903314.png
Die auf einem Granitfelsen hoch über den Talböden thronende Burg Rappottenstein, deren Nebengebäude derzeit eine neue Lärchenschindeldeckung bekommen:

1. Eine bereits in die Jahre gekommene Altdeckung, die noch durch neue Schindeln ersetzt wird.
2. - 4. Die Schindeldecker bei der Arbeit.
5. Ein Paket aus Lärchenholz gespaltene Schindeln wartet auf die Verarbeitung.
6. Eine bereits neu eingedeckte Teilfläche des Daches.
7. Tiefblick durch ein Fenster der Hochburg auf die Baustelle der Schindeldecker.
 

Anhänge

Oben