rax

  1. Geist

    Lichtbildvortrag über Georg Hubmer, Schwemmkanäle, damals längster Tunnel Österreichs

    Vortragender: Fritz Lange (Fritz Lange – Regiowiki)
  2. josef

    FuMG-Stellung "Henne" befand sich auf der "Hinteralpe" (Schneealpe) und nicht auf der "Heukuppe"-Rax

    In einem Leserbrief in den öfh-Nachrichten 3/16 berichtete der Briefverfasser glaubwürdig (belegt z.B. durch geborgene Anlagenteile usw. …) über einen weiteren FuMG-Standort auf der „Hinteralpe“ im steirischen „Schneealpen-Massiv“. Darauf hin begann Renato Schirer (@zwölfaxinger), Verfasser...
  3. K

    Törl - natürlich oder Menschenwerk?

    Hallo! Bei meiner letzten Wanderung auf die Rax von Hirschwang über den Törlweg zum Otto-Haus kam die Frage zur Entstehungsgeschichte des "Törls" auf. Ist dieses Loch im Fels natürlichen Ursprungs oder künstlich geschaffen? Wann und von wem?? Das Bild zeigt das Törl mit dem Otto-Haus im...
Oben